Über mich

Dominique-Stengel-PortraitSeit über 15 Jahren arbeite ich als Logopädin mit vielen Menschen. Ich habe im Rahmen meiner Tätigkeit als Logopädin, viele Seminare absolviert auf der Suche nach Methoden, die Menschen im Gesundheitsbereich helfen und die sie im Leben positiv unterstützen. Schon seit einigen Jahren wuchs der Wunsch in mir gezielt mit Frauen zu arbeiten; mit Frauen, die in einer Lebenskrise stecken und ohne entsprechende Hilfe dieser nicht zu entfliehen vermögen.

Im November 2013 wurde bei mir, Anfang des 4ten Schwangerschaftsmonat, eine Fehlgeburt festgestellt. Dieses Erlebnis veränderte mein Leben grundlegend. Ich erlitt einen tiefgreifenden Schock und fiel in eine unendliche Trauer über den Verlust meines Kindes. Von meiner Familie liebevoll unterstützt fühlte ich mich dennoch einsam und hilflos. Schnell erkannte ich, dass ich durch meine Gynäkologin und meine Recherchen im Internet nicht alle notwendigen und hilfreichen Informationen rund um das Thema Fehlgeburt erhielt. Über meine Hebamme und meine Kontaktaufnahme zu anderen Sternenkindeltern wuchs langsam mein Repertoire, wie Beisetzung und Trauerverarbeitung, an. Eine von mir aufgesuchte Selbsthilfegruppe brachte mir nicht den gewünschten Erfolg aus meiner Trauer herauszufinden. Mir fehlte in der Selbsthilfegruppe der positive und stärkende Aspekt. Ich steckte schon komplett in der Grube und es half mir nicht in dieser Grube noch weiter zu graben. Mit viel Mühe und Anstrengung habe ich inzwischen einen positiven Weg gefunden, um die Trauer über den Verlust meines Kindes zu bearbeiten. Heute geht es mir gut und ich führe ein erfülltes Leben. Durch mein Erlebnis und meine Arbeit damit habe ich ein Konzept entwickelt, mit dem ich betroffenen Sternenkindeltern helfen kann. Mein zentrales Anliegen ist es, die Sternenkindeltern zu unterstützen und zu betreuen, damit sie ihre Trauer bewältigen und ein Leben voller Frieden, Freude, Fülle und Gesundheit erleben. Mit einer positiven Einstellung dem Leben gegenüber und mit dem Mut für neue und vorerst unbekannte Wege, ist ein Weg aus der Trauer in ein bejahendes Sein zu erreichen. Ein weiterer Schwerpunkt meiner Arbeit ist das Thema „Folgeschwangerschaft“. Eine Schwangerschaft nach dem Verlust eines Kindes birgt viele Sorgen und Ängste, die einen Beginn einer erneuten Schwangerschaft häufig erschweren und auch den Verlauf einer Schwangerschaft beeinträchtigen können. Es ist mein Ziel Sternenmüttern den Weg in eine positive und erfüllte Folgeschwangerschaft zu weisen und zu erleichtern.

 

 

 
?

Alemona Kontaktinformation

Dominique Stengel
Bruchsaler Straße 34B
12623 Berlin
Mobil: 0173 – 913 06 08
E-Mail: info@alemona.de


Kontaktformular

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.